Loslassen. Fundstück aus Berlin

Loslassen. Fundstück aus Berlin

So einfach ist es. „Wenn du loslässt, hast du beide Hände frei.“ Punkt. Vielleicht geht das, was du gerade losgelassen hast, entzwei. Oder du lässt es so los, dass es an einem sicheren Ort seinen Platz findet.

Diesen Spruch habe ich an einer Hauswand in Berlin in Kreuzberg in der Nähe vom Kottbusser Tor gefunden. Keine besonders freundliche Gegend – und doch mit sehr eigenem Charme.

Danke, unbekannter Schreiber!

 

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?

Podcast "Karrierebooster Netzwerke(n)" abonnieren!

Jede Woche frischen Input rund ums Netzwerken. Macht Spaß und bringt was!
Hier klicken
© 2018 Ute Blindert, Köln
Powered by Chimpify