Das Dranbleib-Programm 
für DICH und DEIN Business

Momentan sind die Tore geschlossen! Soll ich dir Bescheid sagen, wenn es wieder weitergeht? Dann trage dich gleich hier unten ein!

Ja, sag mir Bescheid!

Für wen ist der Netzwerkbooster-Club?

Solopreneur*innen

Business digitalisieren, Prozesse optimieren, Programme und Tools recherchieren – und von- und miteinander lernen.  

Selbständige

Trainer*innen, Coaches, Berater*innen – hier lernst du, wie du deine Kunden recherchieren, kennenlernen und gewinnen kannst. 

Unternehmer*innen

Angepasst auf deinen Alltag, mit dem klaren Blick für deine Bedürfnisse und mit praktischen Methoden zur Umsetzung gehst du an dein Online-Marketing heran. 

Die Tore zum Netzwerkbooster-Club sind
leider geschlossen!

Wir arbeiten mit Hochdruck am Netzwerkbooster-Club und planen, bald schon wieder die nächsten Mitglieder hineinzulassen.  


Wenn du das spannend findest und vielleicht sogar mit dabei sein möchtest, trage dich einfach hier in die Liste ein. Dann sage ich dir Bescheid, wenn es wieder los geht. 

Hast du noch Fragen? Dann 
lass es mich unbedingt wissen.

Was ist der Netzwerkbooster-Club?

Der Netzwerkbooster-Fahrplan

Start

Anfang 2021 starten wir mit einem Planungs-Workshop für das Jahr 2021. Online, in der kleinen Gruppe. 

Dranbleibrunde

Jede Woche Aufgaben, Feedback und Austausch mit anderen Unternehmer*innen und Selbständigen.

Sessions

Hier wird Wissen vertieft. Live und genau zu den Fragen, die aktuell im Club anliegen. 

Wissenspool

Im internen Bereich des Netzwerkbooster-Club wächst der Wissenspool mit Inhalten und Aufgaben, den du immer und überall anzapfen kannst. Ganz gleich, ob zu Strategie, Social-Media-Kanälen, Tools und Hacks – solange du Mitglied bist, hast du Zugriff darauf.

Expert*innen + #neverlunchalone

Immer, wenn uns danach ist, holen wir uns besondere Expertise in den Netzwerkbooster-Club.

Darum Netzwerkbooster by Ute Blindert

"Wir vom Netzwerk Women in Mobility kennen Ute Blindert nun schon 5 Jahre. Wir durften sie als Expertin kennenlernen, die das Thema Netzwerken im Sinne von Strategie und Konzeptentwicklung versteht, aber auch mit unzähligen praktischen Tipps aufwartet."
Coco Heger-Mehnert
Women in Mobility
"Mich begeistern Menschen, die wie Ute Blindert, sehr gerne ihr Wissen teilen und einen stetigen Austausch leben. Dieses ist ganz besonders beim Online-Austausch/Konferenzen sehr vielfältig möglich. Hier ist Ute Blindert für mich ein Nativespeaker! Wir, die Käte Ahlmann Stiftung, nutzen Sie immer wieder gerne als Referentin und Moderation für unsere TWIN-BarCamps für Unternehmerinnen."
Susanne Eschke
Vorstandsmitglied Käte-Ahlmann-Stiftung
"Ich schätze Utes Empathie und Fähigkeit Menschen zusammenzubringen und zu motivieren. Mit ihrer Unterstützung kann jede*r eine individuelle Art finden, ein eigenes Netzwerk auf- und auszubauen."
Maren Heltsche
Digital Media Women e.V.

FAQ

Wie lange dauert die Mitgliedschaft?

So lange DU willst. Du kannst für einen Monat Mitglied sein, für ein Jahr oder zwei oder drei – ganz, wie du es brauchst. Wichtig ist nur: Kündigen kannst du jeden Monat.

Für wen ist der Netzwerkbooster-club geeignet?

Wenn du selbständig bist, Unternehmer*in, Solopreneur*in, Trainer*in, Coach oder Berater*in, passt es ideal für dich. Außerdem solltest du Lust auf Austausch haben und offen für Inspiration sein.

Warum sollte ich den Netzwerkbooster-Club buchen?

Weil du so Wissen, Können und Tun miteinander verbinden kannst – und regelmäßig an deinen Kunden dran bleibst.

Wie kann ich individuelle Fragen klären?

Entweder in einer Arbeitssession oder in der wöchentlichen Dranbleibrunde – mit Anmeldung oder spontan. Wie du siehst, bleibst du auch mit deinen besonderen Fragen nicht auf dich gestellt. 

GIBT ES DIE INHALTE AUCH FÜR SPÄTER?

Die Inhalte der Arbeitssessions werden aufgezeichnet und in einem internen Bereich bei Vimeo zur Verfügung gestellt. Die Dranbleibrunden sind vertraulich und werden nicht gespeichert.

Bis wann ist eine Anmeldung möglich?

Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. Die erste Phase für eine Mitgliedschaft endet zum 31.12.2020. Danach kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen.
© 2020 Ute Blindert, Köln
Powered by Chimpify