Vortrag: Likers gonna like! Warum Unternehmen Netzwerke(n) brauchen und Influencer beschäftigen sollten

Vortrag: Likers gonna like! Warum Unternehmen Netzwerke(n) brauchen und Influencer beschäftigen sollten

DetlefOvermann UBlindert


Der Vortrag richtet sich an Verantwortliche in den Bereichen Personal, Vertrieb, Innovation oder Kommunikation.

Durch die Änderung der Arbeitskultur ergeben sich zahlreiche neue Chancen - weg vom Silo-Denken in Hierarchien hin zum Community-Gedanken und neuen Formen von Kollaboration und Kommunikation. Doch welche Denkweisen brauchen Mitarbeiter*innen und Führungskräfte, um in Netzwerken statt in Hierarchien zu denken?

In diesem Vortrag nehme ich Sie mit auf die Reise und zeige ermutigende Beispiele aus der Unternehmenswelt. Dabei zeige ich auf, warum Unternehmen dringend vernetzt denkende Mitarbeiter*innen brauchen, einschließlich motivierenden Beispiele von Unternehmen unterschiedlicher Größe.

Was es bewirken kann:

  • Niemand verbreitet die Botschaft ihres Unternehmens so nach außen wie Ihre Mitarbeiter, zum Beispiel als Corporate Influencer, Multiplikatoren oder Ambassadoren
  • Bewerber, die wirklich zum Unternehmen und zur Kultur passen, werden durch (Personalmarketing-)Botschafter auf Ihr Unternehmen aufmerksam - ein unschätzbarer Vorteil in Zeiten des Fachkräftemangels.
  • Change Agents tragen den Wandel ins Unternehmen und leben ihn jeden Tag bei der Arbeit - wann nutzen Sie die Kraft dieser Netzwerker?

Eine Kostprobe gefällig? 

In meinem Podcast "Karrierebooster Netzwerke(n)" spreche ich regelmäßig zum Thema. Für einen ersten Eindruck empfehle ich die Episode: "Otto und die Influencer" oder: Warum Unternehmen Netzwerker brauchen und Influencer beschäftigen sollten

Anfrage

Sie sind auf der Suche nach einem Vortrag für Ihre Veranstaltung? Nehmen Sie Kontakt auf unter anfrage@uteblindert.de oder per Telefon unter 0221 7329189.

Bild: Detlef Overmann/SAE Alumni Convention 2017

© 2017 Minimalissimo
Powered by Chimpify