Das Lagerfeuer-Feeling

für DICH und DEIN Business

Mit dem Abspielen des Videos bestätigst du, dass deine Daten an YouTube übermittelt werden und du unsere Datenschutzerklärung gelesen hast.

12 Monate (Start: 15.11.2022) lang unternehmerisch wachsen

In vertrauter Runde mit 7 anderen Solopreneur*innen
Moderiert und begleitet von Ute Blindert

Deine Investition: € 480,–/Monat
für deinen Platz im 
Netzwerkbooster-Camp!*

Ich bin dabei!
*Der Preis versteht sich zzgl. USt. Auch eine einmalige Zahlung in Höhe von Euro 4.980,–
ist möglich.
Die Abrechnung erfolgt über Digistore24.

Für wen ist das Netzwerkbooster-Camp?

Solopreneur*innen

(Digitale) Netzwerke nutzen, Business digitalisieren, Prozesse optimieren, Programme und Tools recherchieren – und von- und miteinander lernen.  Immer darauf ausgerichtet, den klaren Blick für das Machbare und Sinnvolle für dich und dein Business. 

Selbständige

Du bist Solopreneur*in, Trainer, Coach, Beraterin, selbständig oder freiberuflich. Du bist neu im Geschäft oder auch schon länger dabei. Jetzt aber willst du noch einmal an deine Kundenprozesse heran und diese vom Kopf auf die Füße stellen. Gründlich, aber zugeschnitten auf den Zeitplan und die Bedürfnisse eines kleinen Unternehmens. 

Unternehmer*innen

Angepasst an deinen Alltag, mit praktischen Methoden zur Umsetzung deines Plans zur Kundengewinnung in digitalen Zeiten. Mit genau der richtigen Mischung aus Dranbleiben, Community und intensiven Arbeitseinheiten. 

"Im Netzwerkbooster-Camp sitze ich mit Ute und weiteren Solo-Selbständigen um das virtuelle Lagerfeuer herum, was ich nur Wärmstens empfehlen kann. Ute führt jede Woche strukturiert durch das Treffen, wo wir uns über alle Fragestellungen austauschen, die uns als Selbständige beschäftigen. Ute stellt all ihr Wissen und unterstützende Materialien zum Thema Marketing, LinkedIn, Business Aufbau, Bücher schreiben etc. zur Verfügung. Und ich bin immer wieder erstaunt, was sie alles in ihrer Schatzkiste hat. Es ist toll, nicht alles selbst neu erfinden zu müssen, sondern vom Wissen der Gruppe und vor allem von Utes Wissen zu profitieren. Das spart Zeit, Geld und Nerven."

Silke Grotegut,
Karriere- und Bewerbungscoach für Führungskräfte, Autorin, www.silkegrotegut.de

Was ist das Netzwerkbooster-Camp?

Dein Ort,

um Out-of-the-box zu denken.

Die Bremse,

damit die wirklich wichtigen Dinge nicht immer hinten runterfallen. 

Die Anlaufstelle,

wenn es mal wieder hakt und alles, ja wirklich alles, viel zu kompliziert ist.

Dein Antrieb,

um deine Produkte noch besser zu machen.

Der Rahmen,

um über deine Strategie nachzudenken. 

Die Schaufel,

um den Schietkram endlich zur Seite zu räumen.
Mit dem Abspielen des Videos bestätigst du, dass deine Daten an YouTube übermittelt werden und du unsere Datenschutzerklärung gelesen hast.

Hast du noch Fragen? Dann 
lass es mich unbedingt wissen.

So funktioniert das Netzwerkbooster-Camp:

Start

Los geht es ab dem 15. November 2022 mit den wöchentlichen Online-Treffen. Vorher kommen wir allmählich im Camp an, beziehen schon mal die Zelte, orientieren uns und lernen die anderen kennen.

Lagerfeuer

Regelmäßig jede Woche triffst du dich mit den anderen rund ums Lagerfeuer: Mit euren Fragen, Ideen, Tipps und viel Spaß!

Ute Blindert stellt das Holz und den Rahmen. 

Coworking

Hier arbeitest du gemeinsam mit der Gruppe am jeweils eigenen Projekt. Das Tolle: Du kannst dir jederzeit das kluge Mitdenken und das Feedback der anderen abholen. 

Vertraute Runde

Ganz bewusst bleiben wir im kleinen Kreis von 8 Personen. So entsteht Vertrauen und ein Gemeinschaftsgefühl, das dir in deinem Unternehmer*innen-Alltag hilft. 

Zwiegespräch

Manche Fragen stellst du dir immer wieder und dieser eine Knoten will nicht platzen? Dann kannst du einfach ins Zwiegespräch mit Ute Blindert gehen.
3 davon sind Teil des Camps.

Wissenspool

Im Netzwerkbooster-Camp hast du Zugriff auf unseren Wissenspool, der mit den Fragestellungen der Gruppe wächst. 

FAQ

Wie lange dauert die Mitgliedschaft?

Das Camp dauert 12 Monate – vom 15. November 2022 bis zum 30. November 2023. Am besten, du nimmst dir für diese Zeit ein bestimmtes Projekt vor, bei dem du dich begleiten lassen kannst. 

Für wen ist das Netzwerkbooster-camp geeignet?

Wenn du selbständig bist, Unternehmer*in, Solopreneur*in, Trainer*in, Coach oder Berater*in, passt es ideal für dich. Außerdem solltest du Lust auf Austausch haben und offen für Inspiration sein.

Warum sollte ich den Netzwerkbooster-Camp buchen?

Weil du so Wissen, Können und Tun miteinander verbinden kannst – und regelmäßig an deinem Unternehmen arbeitest.

Wie kann ich individuelle Fragen klären?

Entweder im Coworking oder in der wöchentlichen Lagerfeuer-Runde – mit Anmeldung oder spontan. Wie du siehst, bleibst du auch mit deinen besonderen Fragen nicht auf dich gestellt. 

GIBT ES DIE INHALTE AUCH FÜR SPÄTER?

Die Inhalte der Lagerfeuer-Runden werden nicht aufgezeichnet. Die Coworking-Sessions sind vertraulich und werden nicht gespeichert.

Bis wann ist eine Anmeldung möglich?

Eine Anmeldung ist ab dem 1. April 2022 möglich. Die Anmeldungsphase für eine Mitgliedschaft endet zum 30.4.2022. Danach kannst du dich auf die Warteliste setzen lassen.

Gerade passt es bei dir nicht, aber ich soll dich auf dem Laufenden halten?

Dann trage dich einfach hier in die Liste ein. Ich sage dir Bescheid, wenn es wieder los geht. 

© 2022 Ute Blindert, Köln